Jetzt bis zu
70 %*
Förderung
sichern!

*Der Umstieg auf ein klimafreundliches Wärmenetz wird seit 2024 durch die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) mit bis zu 70 % gefördert (Förderung der einmaligen Anschlusskosten bei Vollanschluss). Mehr Infos zur Förderung.

„Das Nahwärmenetz ist ein wichtiger Schritt in Richtung einer preiswerten, unabhängigen sowie nachhaltigen Wärmeversorgung für unsere Bürgerinnen und Bürger. 

Ich freue mich, dieses Projekt für die Gemeinde Hainsfarth anzugehen.“

Hainsfarth heizt bald regenerativ

Aktuell: Noch 3 Phasen bis zur Realisierung des Wärmenetzes.

1. Anschluss-
bündelung

2. Planungs-
phase

3. Bauphase
 

4. Wärmenetz
aktiv

Nutzen Sie die einmalige Chance, an der Zukunft des Heizens teilzunehmen. 

Profitieren Sie von den Vorteilen der Nahwärme.

Preiswert und flexibel

Stellen Sie jetzt die Weichen für regenerative Wärme in Ihrem Zuhause.

Unser Nahwärme-Angebot reicht von Einstiegslösungen bis zu verschiedenen Vollversorgungs-Modellen, ganz auf Ihre persönlichen Bedürfnisse ausgelegt.

Teilanschluss

  • Abzweig von der Hauptleitung

  • Leitung bis auf das Grundstück

  • Leitung bis ins Haus

  • Wärmeabnahme

  • Übergabestation

  • Service- und Wartungspaket

  • Chance einer Heizungsalternative gesichert

268 €
(inkl. 7 % MwSt.)
Jetzt beantragen!

Vollanschluss

  • Abzweig von der Hauptleitung

  • Leitung bis auf das Grundstück

  • Leitung bis ins Haus

  • Wärmeabnahme

  • Übergabestation

  • Service- und Wartungspaket

  • Rundum sorglos mit Nahwärme versorgt

einmalige Anschlusskosten
ab 8.988 €
(inkl. 7 % MwSt.)
Jetzt beantragen!

Jetzt bis zu
70 %* 
Förderung
sichern!

*Der Umstieg auf ein klimafreundliches Wärmenetz wird seit 2024 durch die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) mit bis zu 70 % gefördert (Förderung der einmaligen Anschlusskosten bei Vollanschluss). Mehr Infos zur Förderung

Start
Günstiger
Einstieg
Günstiger
Einstieg
Hausanschlusskosten
einmalig
8.988 €
Wärmepreis
monatlich*
287 €
Grundpreis (Monat)
49,80 €
Arbeitspreis (kWh)
11,02 ct
Basis
Hausanschlusskosten
einmalig
11.754 €
Wärmepreis
monatlich*
264 €
Grundpreis (Monat)
26,75 €
Arbeitspreis (kWh)
11,02 ct
Spar
Hausanschlusskosten
einmalig
18.174 €
Langfristig
sparen
Langfristig
sparen
Wärmepreis
monatlich*
225 €
Grundpreis (Monat)
22,74 €
Arbeitspreis (kWh)
9,37 ct

Hausanschlusskosten beinhalten 
Erstellung bzw. Änderung des Hausanschlusses zwischen Grundstücksgrenze und Wärmeübergabestation
Wärmeübergabestation

zzgl. Trassenmeter: 203,30 €/Meter

Verbrauchsschätzung
22.500 kWh/ Jahr (Einfamilienhaus)

Vertragsbedingungen
10 Jahre Laufzeit
Preise gültig bis 31.12.2024**

Hausanschlusskosten und Wärmepreise inkl. gesetzlich geltender MwSt., derzeit 7 %
* Monatlicher Abschlag auf Basis der Verbrauchsschätzung gerundet auf volle Eurobeträge
** Wärmepreise werden jährlich anhand der Preisanpassungsklausel angepasst: GPneu= GPalt*(0,5*FW+05*M)
Regional und sicher

Das Prinzip der Nahwärme ist eine bewährte und erprobte Technologie. Der große Vorteil liegt in ihrer enormen Flexibilität. Die Wärme wird nach dem aktuellen Stand der Technik vor Ort erzeugt und an alle angeschlossenen Haushalte verteilt.

Wärme aus der Region

In enger Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister Klaus Engelhardt und dem Gemeinderat Hainsfarth hat GP JOULE für die Umsetzung des Wärmenetzes die Renergiewerke Hainsfarth gegründet. GP JOULE, der Spezialist für integrierte und erneuerbare Energielösungen, hat für das klimafreundliche Nahwärmenetz in Hainsfarth ein innovatives Konzept entwickelt. 

Die lokale und regenerative Wärmeerzeugung wird durch eine Holzhackschnitzelanlage sowie eine Großwärmepumpe sichergestellt. Geplant ist, die Hackschnitzel aus umliegenden Wäldern zu beziehen. Auf diese Weise können die Bewohner der Gemeinde ihre Wärmeversorgung selbst in die Hand nehmen. Heizung aufdrehen und wohlfühlen heißt damit gleichzeitig: die eigene Region stärken. 

So baut Hainsfarth seine Vorbildrolle in Sachen Klimaschutz sowie nachhaltiger Energieversorgung aus - und Sie können dabei sein!

Einfach und bequem Wärme beziehen

Nahwärme aus Ihrer Region ist preiswert und CO2-neutral. Zusätzlich sparen Sie sich hohe Folgekosten für Ihre Heizungsanlage und sind rundum sorglos mit Wärme versorgt. Die Übergabestation überträgt die Wärme des Wärmenetzes auf Ihren Heizkreislauf im Haus. So einfach ist das.

Wärme-Übergabestation

  • Steuerung mehrerer Heizkreisläufe

  • Bedienung durch Touchscreen

  • Platzsparend: Arbeitsmaße ca. 100 x 150 x 50 (B x H x T in cm)

Inklusive Service- und Wartungs-paket

Anschluss-Lösungen ganz nach Ihrem Bedarf

Wir bieten verschiedene Preismodelle bei der Vollversorgung an. Gerne beraten wir Sie unverbindlich und kostenlos.

Nie mehr Heizung erneuern

Solange Sie Nahwärme beziehen, erneuern wir die Übergabestation bei Bedarf kostenlos.

Wir kümmern uns auch um den technischen Service und sind rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr für Sie erreichbar.

BEG-Förderung

Der erneuerbare Energieanteil liegt bei min. 50 %.

Die Vorteile

Service-Paket

Kostenlose Wartung und Reparatur, Austausch bei Bedarf.

CO2-neutral

Klimafreundliche Nahwärme aus Ihrer Nachbarschaft, ganz ohne CO2-Kosten.

Rundum sorglos

Sie haben es schön warm, wir regeln den Rest.

Förderung

Erhalten Sie für Ihren Vollanschluss an ein klimafreundliches Wärmenetz bis zu 70 %  Investitionskosten erstattet. Mehr dazu unter www.kfw.de.

Regional & unabhängig

Regenerative Energiequellen vor Ort – unabhängig vom Weltmarkt. 

Wertsteigernd

Mit einem Nahwärme-Anschluss steigern Sie den Wert Ihrer Immobilie.

Unser Team

persönlich und vor Ort für Sie da

Sebatian_Weingarten

Sebastian Weingarten

Kundenberater

oguzhan_sari

Oguzhan Sari

Kundenberater

Sandra_Woerner_ehem_Bittner

Sandra Wörner

Kundenberaterin

Klaus_Engelhardt_2_552x363px

Klaus Engelhardt

1. Bürgermeister Hainsfarth

Sie wollen an der Zukunft des Heizens teilhaben?

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.